Medizinische Zentren für Ihre Gesundheit

Das Bauchzentrum am St. Vinzenz-Krankenhaus

Interdisziplinäre Station der Chirurgie und Inneren Medizin

Im St. Vinzenz-Krankenhaus besteht eine von Innerer Medizin und Chirurgie gemeinsam geführte interdisziplinäre Station: „Das Bauchzentrum Düsseldorf“.

Hier werden Patienten mit „unklaren Bauchbeschwerden“ behandelt. Bei Krankheiten, die nicht einem der beiden Bereiche Gastroenterologie (Lehre der Magen-Darm-Erkrankungen) oder Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) zuzuordnen sind, findet die Diagnostik und Therapie zunächst gemeinsam durch beide Fachdisziplinen statt.

Zurück

St. Vinzenz Aktuell

05.05.18, 10.00-14.30 Uhr, VKKD Gesundheitsforum, Orthopädie zum Anfassen

Das Rapid Recovery Programm – schneller fit nach Hüft- und Knie-OP

[mehr]

FOCUS Ärzteliste 2018: Fünf VKKD-Chefärzte unter den Top-Medizinern Deutschlands

Gleich fünf Experten aus dem VKKD | Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf zählen in ihrem Fachber...

[mehr]

Aktueller AOK-Qualitätscheck führt VKKD-Orthopädie im Spitzenfeld

Patienten am St. Vinzenz-Krankenhaus überdurchschnittlich gut versorgt

[mehr]